Kammerjäger für Köln

Wespenbekämpfung / Wespennest entfernen für Köln

Zwischen Mai und Oktober herrscht reges Treiben bei Wespenvölkern: Es gilt, ein Wespennest zu errichten. In einem solchen hausen dann teils tausende Wespen. Dabei suchen sich die Schädlinge oft Orte zum Nestbau aus, bei denen Konflikte mit dem Menschen vorprogrammiert sind, zumal die Insekten im Laufe des Jahres zunehmend an Angriffslust gewinnen. Das kann besonders für Allergiker durch Wespenstiche nicht nur schmerzhaft, sondern auch gefährlich werden. Oftmals muss so ein Nest also schnell entfernt werden. Und das ist keine Aufgabe, die man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Ausschließlich Profis mit ausreichender Erfahrung und der richtigen Ausrüstung sollten sich um die Wespenbekämpfung kümmern.

Zeichen für einen Wespenbefall

Wespenbekämpfung

Die gräulichen, papierartigen Nester der Wespen findet man oft an dunklen Orten am Haus oder im Garten. Ein Wespennest sollte vor allem dann entfernt werden, wenn es sich in unmittelbarer Nähe zu einem Wohngebiet befindet. Bevor man allerdings mit der Bekämpfung beginnt, sollte man die Wespen klar von den harmlosen Bienen, Hummeln und Hornissen unterscheiden. Hier daher einige Erkennungsmerkmale: In Deutschland am meisten verbreitet ist eine Wespenart, die schwarz-gelb gestreift ist, ca. 11-17 mm lang ist und die typische schmale „Wespentaille“ aufweist. Während die eher braun-schwarze Honigbiene in der Regel nur Nektar von Blüten sammelt, suchen Wespen gezielt eiweißhaltige und süße Nahrungsmittel, die sie oft in Form von Fleisch- und Wurstwaren sowie Süßspeisen dann bei uns finden. Ein Befall zeigt sich also meist daran, dass sich ständig mehrere Wespen in der Nähe Ihres Wohnhauses aufhalten, bei der Gartenarbeit stören und den Spaß am Grillabend schmälern.

Maßnahmen bei einem Wespenbefall

Wespen

Stören sie häufig Wespen oder haben Sie sogar eines ihrer Nester entdeckt, dann zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Unsere Kammerjäger bei Preventa für Köln identifizieren die Art der Wespe, stufen ihr Gefahrenpotential ein und beseitigen gegebenenfalls das Wespennest so, dass Sie und ihre Angehörigen keinem Risiko ausgesetzt werden. Dieses Risiko sollte beim Versuch, das Nest selbst zu entfernen nicht unterschätzt werden: Wespen kommunizieren sehr effektiv über Duftstoffe und Töne miteinander und sobald sie eine Gefahr für ihr Nest ausmachen, bekämpfen sie etwaige Angreifer in großen Schwärmen. Versuchen Sie daher als Laie niemals selbst, ein Wespennest ohne entsprechende Ausrüstung und Fachwissen zu entfernen.

Professionelle Wespenbekämpfung bei Preventa

Wespennest entfernen

Bei der Bekämpfung von Wespen hilft Preventa unkompliziert, zügig und zuverlässig. Unsere Mitarbeiter tragen neutrale Kleidung, kommen in neutralen Fahrzeugen und setzen bei der Bekämpfung von Wespen und der Entfernung von Wespennestern weder Sie noch Ihre Familie oder Haustiere einer Gefahr aus.

Unsere Kammerjäger sind in Köln, Pulheim, Leverkusen, Bergisch-Gladbach, Frechen und Hürth plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.