Kammerjäger für Duisburg

Wespenbekämpfung / Wespennest entfernen

Wespen bauen zwischen Mai und Oktober ihre Nester. Ein einziges Nest beherbergt Tausende Wespen. Meist lässt sich nicht vermeiden, dass es dazu kommt, dass ein Wespennest in der Nähe zu Menschen gebaut wird. Das birgt allerdings eine gewisse Gefahr, denn Wespenstiche sind einerseits schmerzhaft und können andererseits bei Allergikern schlimme Folgen haben. Im Laufe einer Saison werden die Wespen meist aggressiver und immer angriffslustiger. Daher kann es in manchen Fällen unbedingt nötig werden, ihr Nest zu entfernen. Nehmen Sie eine Wespennestentfernung jedoch nicht selbst in die Hand, sondern überlassen Sie diese anspruchsvolle Aufgabe Fachleuten, die über ausreichend Erfahrung und die geeignete Ausrüstung verfügen.

Woran kann man einen Wespenbefall erkennen?

Wespenbekämpfung

Wespen bauen ihre Nester bevorzugt an dunklen Orten am Haus oder in Gärten. Die Nester bestehen aus gräulichem, papierartigem Material. Befindet sich ein Wespennest in unmittelbarer Nähe zum Menschen, sollte es unbedingt entfernt werden. Vor einer Wespenbekämpfung ist es zunächst wichtig, die Wespen von den ihr ähnlichen jedoch harmlosen Hummeln, Bienen oder Hornissen zu unterscheiden. Die in unseren Breiten am meisten vorkommende Wespe ist etwa 11-17 mm groß und charakteristisch schwarz-gelb gestreift. Die Honigbiene wiederum ist braun-schwarz gefärbt und sammelt in der Regel ausschließlich Nektar. Die Wespe hingegen benötigt eiweißhaltige und süße Nahrungsmittel, wie Fleisch, Wurstwaren und Süßspeisen. Wenn sich also ständig viele Wespen in der Nähe Ihres Hauses aufhalten und Sie beim Grillen oder bei der Gartenarbeit stören, kann ein Wespenbefall mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit vorliegen.

Wie lässt sich ein Wespenbefall bekämpfen?

Wespen

Wenn Sie bemerken, dass häufig Wespen in Ihrer Nähe umherfliegen oder wenn Sie gar ein Wespennest entdeckt haben, dann zögern Sie nicht und kontaktieren Sie Preventa in Duisburg. Unser fachkundiges Servicepersonal identifiziert die Art der Wespe, stellt das individuelle Gefahrenpotential fest und vernichtet gegebenenfalls das Wespennest. Somit kann für Sie und Ihre Angehörigen keine Gefahr mehr entstehen. Da Wespen über Duftstoffe und Töne sehr intensiv miteinander kommunizieren, sollte eine Wespennestentfernung nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Sobald die Tiere eine Gefahr für ihr Nest wittern, schwärmen die aufgeschreckten Insekten zum Angriff aus. Überlassen Sie es deshalb einem Fachmann, ein Wespennest zu beseitigen.

Wie bekämpft Preventa Wespen?

Wespennest entfernen

Preventa in Duisburg hilft Ihnen schnell, zuverlässig und unkompliziert. Unsere Mitarbeiter kommen in neutralen Fahrzeugen und tragen unauffällige Kleidung.

Bei der Wespennestentfernung oder Wespenbekämpfung entsteht keinerlei Gefahr für Sie und Ihr Haustier.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Wespenbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0203 / 9751 9979.

Unsere Kammerjäger sind in Duisburg, Oberhausen, Dinslaken, Moers und Krefeld plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.