Kammerjäger für Bielefeld

Wespenbekämpfung / Wespennest entfernen

Den Sommer genießen viele Menschen vor allem im Freien, ob bei Grillparty, Picknicks oder Kaffee und Kuchen. Doch leider ist dies auch gerade die Zeit, in der Wespen ihr Nest bauen und Brutpflege betreiben. Unzählige Arbeiterinnen strömen aus den Nestern, um geeignetes Baumaterial und Nahrung aufzutreiben. Dabei kreuzen sich immer öfter ihre Wege mit dem Menschen. Da sie anders als Bienen zusätzlich eiweißhaltige Nahrung benötigen, finden sie gerade auf den Tellern von Menschen ein reichhaltiges Angebot. Dabei handeln sie, je später der Sommer und je weiter der Nestbau voranrückt, immer aggressiver. Ein Wespenstich ist nicht nur sehr schmerzhaft, sondern kann bei Allergikern mitunter lebensbedrohlich sein. Wenn Sie also bei sich in Bielefeld einen Wespenbefall bemerken, sollten Sie umgehend den Rat eines Spezialisten einholen und nicht auf eigene Faust handeln.

Anzeichen eines Wespenbefalls

Wespenbekämpfung

Gerade in der Sommerzeit sind viele Insekten unterwegs und selbst Wespen von weit entfernten Nestern können ihren Weg zu Ihnen finden. Ein Befall ist dann wahrscheinlich, wenn Sie konstant eine hohe Anzahl von Wespen auf Ihrem Grundstück bemerken. Anhand der Größe, Form und Farbe kann man sie von anderen Insektenarten unterscheiden. Die etwa 11 bis 17 mm großen Insekten sind zumeist schwarz-gelb gestreift. Außerdem besitzen sie die namensgebende „Wespentaille“.

Wespennester auf Ihrem Grundstück sind vor allem dann bedenklich, wenn sie sich in der Nähe von Fenstern und Türen befinden. Sie erkennen ein Wespennest an der gräulichen Färbung und einem papierähnlichem Material. Es ist meist an dunklen und schwer zugänglichen Stellen angebracht.

Wie ist bei einem Wespenbefall vorzugehen?

Wespen

Bei einem Befall sollten Sie unbedingt den Rat eines Kammerjägers einholen. Ein eigenmächtiges Vorgehen ist äußerst leichtsinnig und führt mit großer Wahrscheinlichkeit zu gesundheitlichen oder finanziellen Schäden. Außerdem stellt auch nicht jede Wespenart und somit nicht jedes Nest eine Bedrohung für den Menschen dar. Vor allem die deutsche und die gemeine Wespe können jedoch äußerst gefährlich werden und reagieren bei einem „Angriff“ extrem aggressiv. Die Kommunikation von Wespen ist sehr ausgefeilt und so können sie sich bei der Verteidigung des Nestes sehr gut organisieren. Des Weiteren können Wespen, anders als Bienen, mehrmals zustechen.

So führt Preventa eine professionelle Wespenbekämpfung durch

Wespennest entfernen

Unseren IHK-geprüften Fachkräfte für Bielefeld steht Ihre Gesundheit und die Ihrer Haustiere im Vordergrund. Zuerst stellen unsere Kammerjäger die Wespenart und die Stärke des Befalls fest. Daraus lässt sich das Aggressions- und Gefährdungspotential ableiten. Darauf aufbauend wird dann ein individueller Plan zur Bekämpfung der Wespen und Entfernung des Wespennestes erstellt und schnell und unkompliziert durchgeführt. Unsere Kammerjäger legen hierbei viel Wert auf Diskretion und erscheinen in dezenter Kleidung und neutralen Firmenfahrzeugen.

Unsere Kammerjäger sind in Bielefeld, Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Herford, Bad Salzuflen und 25 km Umkreis flächendeckend für Sie im Einsatz.